Worte sind nicht mit Gold aufzuwiegen

Persönliche Einladung

Worte sind nicht mit Gold aufzuwiegen

denn sie bestimmen den Erfolg unserer Ziele viel mehr als uns bewusst ist.

Unser Wortschatz verbirgt weit mehr Chancen als wir landläufig meinen. Dies wurde von Experten für uns aufbereitet und so transparent gemacht, wie wir dies brauchen. Die Fachwelt ist sich einig: Mechthild von Scheurl und Theo von Stockert haben hier einen einzigartigen Beitrag geleistet, der Erfolgsgeschichten neu entstehen lässt. Wir konnten mit ihnen die hochrangigsten Referenten mit dieser Expertise gewinnen. Mit praktischen Beispielen führen sie uns durch Herausforderungen, Konflikte zu Lösungen, die wir täglich brauchen und die sich bereits auch bewährt haben. Sie zeigen den Dialog mit Unternehmern und im Betrieb auf. Anwender sind begeistert, wie sich diese Anwendungen ähnlich mathematischer Formeln umsetzen lassen.  Diese neuen Impulse bewegen die Wirtschaft mehr als vieles andere und alle, die damit zu tun haben. Gerne laden wir Sie am

Mittwoch 12 Juli 2017 um 16 Uhr

im großen Nebenraum des Restaurants Heilig-Geist-Spital ein.

Wir freuen uns auf Ihre Zusage.

Mit besten Wünschen und Grüßen

Ulrike Trapp

Anmeldung zur Veranstaltung "Worte sind nicht mit Gold aufzuwiegen"

Ihre Daten